Stay in touch!

Wenn du/Sie unsere Infomails bestellen möchtest/möchten, kannst du/können Sie auf den Link unten klicken und dich/sich auf unserer Liste eintragen:

Infomails bestellen

Unterstützt uns

Wenn du an unserer Arbeit interessiert bist oder uns unterstützen willst, melde dich doch einfach!

Email: info(at)women-in-exile(dot)net

Geldspenden:
Spenden-Konto:
Women in Exile e.V.
IBAN: DE21430609671152135400
BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank)
Spendenquittung für Einmalspenden bis 200 € zum selbst ausdrucken hier. Für das Ausstellen von Spendenquittungen benötigen wir Deine/Ihre Anschrift.

Danke!

Unsere Arbeit wird gefördert von:

Filia Stiftung

03.08 Basel Aktion Grenzen durchbrechen!!

Am 3.8. haben sich einige von uns zusammen gefunden um die Grenze zur Schweiz zu durchbrechen und sich mit der Gruppe von den Climate Games zu treffen.

Diese Gruppe von Frauen bestand aus welchen, die dazu bereit waren den Grenzübertritt ohne Papiere zu riskieren und anderen, die die Grenze legal übertreten durften.

Die Grenze illegal zu überqueren und unsere Bewegung mit der Klima-Bewegung zu verbinden, da wir klimatische Veränderungen als einen Fluchtgrund sehen, war eine der Anfangsideen der „Women Breaking Borders“ Bustour.

Wir sind gegen 15 Uhr in Paptal, Basel angekommen, als die Organisator_innen gerade ihr Camp am aufbauen waren, aber sie unterbrachen es, um ein Treffen mit uns zu machen. Beide Seiten bedauerten die Misskommunikation zu den Zeiten. Trotz ihrem vollen Programm, haben sie uns sehr herzlich willkommen geheißen, was uns sehr aufgemuntert hat. Wir hatten direkt ein Treffen, was sich später zu einem Workshop gewandelt hat. Sie haben uns versprochen, die Informationen und Resultate der Diskussion an die anderen Teilnehmer_innen weiterzuleiten und wahrscheinlich auch einen Slot in der Großdiskussion dafür einzuplanen.

Comments are closed.