Stay in touch!

Wenn du auf unsere Unterstützer*in-Mailingliste möchtest, kannst du auf diesen  link unten klicken und dich/sich auf unserer Liste eintragen:

Unterstützer*in

Wenn du/Sie unsere Infomails bestellen möchtest/möchten, kannst du/können Sie auf den Link unten klicken und dich/sich auf unserer Liste eintragen: Infomails bestellen

Unterstützt uns

Wenn du an unserer Arbeit interessiert bist oder uns unterstützen willst, melde dich doch einfach!

Email: info(at)women-in-exile(dot)net

Geldspenden:
Spenden-Konto:
Women in Exile e.V.
IBAN: DE21430609671152135400
BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank)
Spendenquittung für Einmalspenden bis 200 € zum selbst ausdrucken hier. Für das Ausstellen von Spendenquittungen benötigen wir Deine/Ihre Anschrift.

Danke!

Unsere Arbeit wird gefördert von:






Viral fonds

Proteste gegen Lager gehen weiter

Letzte Woche waren wir im Lager in Teltow, das wegen Auslaufen des Mietvertrags morgen geschlossen werden soll. Hier findet ihr unsere Pressemitteilung dazu und einen Artikel der Zeitung PNN aus Potsdam, der heute veröffentlicht wurde. Es geht um den Protest der Frauen, die sich gegen eine Verlegung nach Brück wehren.

Auch in Berlin gehen die Käpfe gegen Lager weiter. In der Notunterkunft Neidstraße protestieren Frauen gegen das das Lageressen, Flüchtlinge aus der Brienner Straße kämpfen seit 6 Tagen auf der Straße vor dem Lager gegen die Zustände drinnen und gegen eine möglich Verlegung nach Marzahn.

Wir unterstützen die Frauen, Männer und Kinder darin, ihre Rechte einzufordern und fordern weiterhin:

KEINE LAGER FÜR FRAUEN UND KINDER – ALLE LAGER ABSCHAFFEN

Comments are closed.