Stay in touch!

Wenn du/Sie unsere Infomails bestellen möchtest/möchten, kannst du/können Sie auf den Link unten klicken und dich/sich auf unserer Liste eintragen:

Infomails bestellen

Unterstützt uns

Wenn du an unserer Arbeit interessiert bist oder uns unterstützen willst, melde dich doch einfach!

Email: info(at)women-in-exile(dot)net

Geldspenden:
Spenden-Konto:
Women in Exile e.V.
IBAN: DE21430609671152135400
BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank)
Spendenquittung für Einmalspenden bis 200 € zum selbst ausdrucken hier. Für das Ausstellen von Spendenquittungen benötigen wir Deine/Ihre Anschrift.

Contact Form – Kontaktformular

Danke!

Unsere Arbeit wird gefördert von:

Pressespiegel

MOZ, 09.03.2017, Demonstratione vor der ZABH in Eisenhüttenstadt

Flüchtlingsrat Niedersachsen (Pressemitteilung) 8.3.2017: Gemeinsam für die Rechte geflüchteter Frauen

WDR, die Story, 7.12.2016: der Traum von Sicherheit, was Frauen auf der Flucht erleiden

RBB, 27.11.2016: Potsdamer Flüchtlingsinitiative erhält Menschenrechtspreis

Deutschlandradio Kultur, 27.11.2016: Menschenrechtspreis für Flüchtlingsinitiative

Welt, 27.11.2016: Menschenrechtspreis für Flüchtlingsinitiative

MOZ , 25.11.2016: „Flüchtlingsfrauen verschaffen sich Gehör“, Bericht über unsere Kundgebung in Oranienburg

Neues Deutschland, 18.11.2016: „Preis für Frauen im Exil“

Junge Welt, 10.8.2016: „Einige der Schwangeren sind unterernährt“, Interview mit Women in Exile während der Bustour in Bremen

Neues Deutschland, 10.8.2016: Unterwegs für Menschenrechte, Bustour in Bremen

StadtRadio Göttingen, 8.8.2016: Kritik an Zuständen im Lager Siekhöhe/Göttingen

Göttinger Tageblatt, 6.8.2016: Women in Exile auf Siekhöhe in Göttingen

Frankfurter Neue Presse, 3.8.2016: Bustour in Frankfurt

Deutschlandfunk, 3.8.2016: Bustour Stopp Köln

Frankfurter Rundschau, 1.8.2016: Bustour in Oberursel

Junge Welt, 1.8.: Women in Exile beim War Starts Here Camp in der Altmark

Stoffwechsel/Radio Z Nürnberg, 30.7.2016: Radiofeature über unsere Kundgebung vor dem BAMF

Radio Mephisto Leipzig, 29.7.2016: Frauen kämpfen für Frauen – Bustour in Leipzig

Leipziger Internet Zeitung, 27.7.2016: Bustourankündigung Leipzig

Volksstimme Magdeburg, 27.7.2016: Polizeikontrolle in der Nähe des War-Starts-Here-Camps (die zitierten Angaben aus der Presseerklärung der Polizei stimmen teilweise nicht!)

Open Democracy, 31.05.2016: Aktivistinnen bringen Unterstützung für Flüchtlingsfrauen in Deutschland ins Rollen

Autofocus, 31.04.2016,   Interview mit Elisabeth Ngari für die Ausstellung „Angezettelt – Antisemitische und rassistische Aufkleber von 1880 bis heute“

Kultur.Kino.Ruhr, 07.04.2016: Gewalt kennt keine Farbe

EurActiv.de, 08.03.2016: Frauen in Flüchtlingsunterkünften, der Gewalt oft schutzlos ausgesetzt

Die Welt, 07.03.2016: Auf der Flucht ist Sex eine gängige Währung

Berliner Morgenpost, 06.03.2016: In den Unterkünften leben viele Flüchtlingsfrauen inAngst

Mittelbayerische Zeitung, 06.03.2016: Geflüchtet, bedroht und belästigt

ARD Nachrichten, 06.03.2016: Übergriffe auf geflüchtete Frauen

Berliner Zeitung, 05.03.2016: Flüchtlingsheime: Viele Frauen werden bedroht

Freitag, 7.01.2016: Am Ende der Geduld

RBB Aktuell, 13.12.2015: Gewalt gegen Flüchtlingsfrauen

Die Welt, 2.12.2015: Missbrauch und sexuelle Gewalt in den Flüchtlingsheimen

Arte TV, 25.11.2015: Gewalt gegen Frauen auf der Flucht

RBB online, 25.11.2015: Bei Dunkelheit lieber nicht mehr aus dem Zimmer

Berliner Morgenpost, 25.11.2015: „Women in Exile“ Gewalt in Flüchtlingsheimen alltäglich

Zeit Online, 9.11.2015: Analyse: Wenn sich Germany für Frauen nicht sicher anfühlt

Interview mit Women in Exile, 7.10.2015, Radio Dreyecklang, zum Nachhören

Emma, 7.10.2015: zu Flüchtlingsfrauen: was jetzt passieren muss!

Amnesty Jounal, Oktober 2015: Porträtserie: Alles, was geht.

Emma, 15.09.2015: Wer schützt die Frauen nach der Flucht?

Newsletter 1/2015 Frauenhauskoordinierung mit Artikel von women in exile

Sendung „Asyl und Flüchtlinge in Deutschland“ von Babelsberg Hitradio am 15.06.2015

clausstille.com, 02.05.2015: “Woman in Exile”: Alle Arbeitsverbote für Asylsuchende abschaffen

flumico.blogsport.eu, 13.03.15: Asylgipfel Nr. II in Brandenburg

jw, 10.03.15: Riot statt Rosen

FrauenRat, Ausgabe 2/2015: Anwältin der Flüchtlingsfrauen

frauenpolitischer-rat.de, 08.03.15: Wie lange noch soll Angst unser Leben bestimmen?

africa-live.de, 06.03.15: Flüchtlingsfrauen kritisieren Brandenburger Landesregierung und fordern „Frauen und Kinder raus aus den Lagern!“

bewegung.taz.de, 04.03.15: „Keine Lager für Frauen!“

Lotta, 03.03.15: Gekommen sind Menschen

01.03.2015, Friedensnewletter Hannover: „Women in Exile”

rbb, 27.02.15: Brandenburg Aktuell: Asylgipfel II

Zeitung des Hannoverschen Frauenbündnis 2015 zum Internationalen Frauentag: Women in Exile & Friends: Flüchtlingsfrauen werden laut

pnn, 13.02.15: Für mehr Integration / Selbst organisierte Flüchtlingsorganisationen wie „Women in Exile“ kämpfen um Gerechtigkeit

Brigitte 3/2015: Die Stunde der Frauen / Elisabeth Ngari kämpft für die Rechte von Flüchtlingsfrauen

Opferperspektive, 16.01.2015: Presseerklärung zum gewaltsamen Tod des eritreischen Flüchtlings Khaled Idris Bahray

antifra.blog, 14.01.2014, Online Dossier ‚Empowerment?!‘: Von persönlichen Problemen zu politischen Forderungen

__________________________

www.trend.infopartisan.net, 12.2014: Sexismus, Antifeminismus und kritischer Feminismus / Eine Übersicht in Gedenken an die erschlagene Studentin Tugce

antifainfoblatt.de, 07.12.2014: In Riesenschritten: Noch mehr Entrechtung von Asylsuchenden

rbb kulturradio, 23.11.2014: ZEITPUNKTE „Women in Exile“: Verein in Brandenburg beklagt Gewalt in Sammelunterkünften

freitag, 19.11.2014: Flüchtling dritter Klasse

www.frauenrat-brandenburg.de, 13.11.2014: 25. November: Internationaler Gedenktag „NEIN zu Gewalt an Frauen“ Häusliche Gewalt im Land Brandenburg wieder gestiegen

freiwilligen-magazin, 03.11.2014: „Unsere Probleme lassen sich nur politisch lösen“

www.lola-fuer-lulu.de, 10.2014: Flüchtlinge in Mecklenburg-Vorpommern: Jeden Tag Hass

passblue.com, 02.10.2014: Women Refugees in Germany Demand Better Conditions, and the Government Responds

Greenpeace Magazin, 6.14: Personalien: Elisabeth Ngari

heimatkunde.boell.de, 29.09.2014: Audio:Willkommen in der Isolation

Deutsche Welle, 26.09.2014: Les migrants font entendre leurs voix!

Bewegungsstiftung, 16.09.2014: taz Panter Preis für Digitalcourage und Women in Exile

taz, 16.09.2014: Die Verleihung / Die Neinsager

Feminismus im Pott, 16.09.2014: Frau und Flüchtling

pinkstinks.de, 09.2014: ROLE MODEL DES MONATS/ Elisabeth Ngari

rootsandstyle.com, 03.09.2014: Closing Party Women in Exile

radio flora, 02.09.2014: Women in Exile and Friends. Aktion vor dem Bundesinnenministerium Women in exile and friends. Abschlusskonzert der Flosstour durch Deutschland

www.umbruch-bildarchiv.de: „Women in Exile & Friends“ kommen nach Hause Floßtour für die Freiheit Konzert und Start in Nürnberg

jw 29.08.2014: Flüchtlingsfrauen gelandet. Abschluß der Floßtour in Berlin

www.deutschlandradiokultur.de 27.08.2014: Heinz Ratz/ Wie kann man den Stimmlosen eine Stimme geben?

Potsdamer Neuste Nachrichten 27.08.2014: Per Floß durchs Land

h1 Heins Fernsehen 27.08.2014: Strom & Wasser – Heinz Ratz und Band auf Floßtour mit Flüchtlingsfrauen

taz 26.08.2014: Zustände in Flüchtlingsunterkünften. Per „Fluchtschiff“ nach Berlin

BraunschweigHeute.de 23.08.2014: Politisches Bandprojekt: Mit dem Flüchtlingsfloß durch Deutschland

lokalkompass.de/dortmund-city 26.08.2014: Frauen berichten in Dortmund von gefährlicher Flucht

ak[due]ll 23.08.2014: Leinen los für Flüchtlingsfrauenrechte

Mindener Rundschau 17.08.2014: Minden: Willkommensempfang der Flüchtlingsflöße am Mittellandkanal

www.bo-alternativ.de 17.08.2014: Für einen Moment aus dem Flüchtlingsalltag entflohen

http://clausstille.com 15.08.2014: Heinz Ratz macht mit der Aktion “Fluchtschiff” auf die Situation von Flüchtlingsfrauen aufmerksam

www.r-mediabase.eu: Köln: Women In Exile
Ausschnitt aus dem Programm vom 8. August mit Informationen und Musik im Kölner Underground

adenauerhut.de 15.08.2014: Fluchtschiff

lokalkompass.de/essen-nord 15.08.2014: Willkommensempfang der Flüchtlingsflöße am Rhein-Herne-Kanal in Altenessen – hoffentlich ein gutes Zeichen für künftige Debatten um Standorte für Flüchtlingsheime.

WAZ 14.08.2014: Flüchtlinge / Flüchtlings-Flöße machen auf tödliche Gefahren aufmerksam

general-anzeiger-bonn.de 08.08.2014: Aktion des Liedermachers Heinz Ratz / Mit Flüchtlingsfloß über den Rhein bei Bonn Armut und Überfluss / Zwei Holzflöße auf dem Rhein

www.zwischenze.it 02.08.2014: Schikane statt Schutz

evangelisch.de 30.07.2014: Demo auf dem Wasser: Eine Tour für Frauen auf der Flucht

Frankfurter Neue Presse 30.07.2014: Frauen fordern: Lager abschaffen

Mainpost 29.07.2014: Frauen im Exil haben es doppelt schwer / Flucht auf dem Main: Strom & Wasser mit „Women in Exile“

FR 28.07.2014: Oberursel Feier für die Flüchtlinge

Pro ASYL 25.07.2014: Fluchtschiff erreicht Frankfurt

jw 18.07.2014: Floßtour für die Freiheit

PRO ASYL, 16.07.2014: “Frauen sind nicht in Deutschland, um zu essen und zu schlafen”

br, 15.07.2014:  “Fluchtschiff”-Tour, Heinz Ratz kritisiert Asylpolitik

taz.panterpreis 21.06.2014: Women in Exile Ich bin eine Kämpferin

rbb,20.06.2014: Protest in Eisenhüttenstadt – „Diese Isolation ist verstörend“

Mädchenmanschaft, 18.06.2014: Aktionstour quer durch Deutschland! Women in Exile & Friends im Interview, Part 2.

Mädchenmannschaft, 17.06,2014: “Es wurde offensichtlich, dass neben den diskriminierenden Gesetzen, die alle Asylsuchende betreffen, Frauen und Kinder noch andere Probleme haben.” Women in Exile & Friends im Interview, Teil 1.

Bewegungstiftung aktuell, 11.06.2014: „Wenn wir nichts gegen dieses Asylsystem machen, wird sich nie etwas ändern“ Interview mit Women in Exile

Agisra e.V., Mai 2014: agisra e.V. zur Unterbringungssituation von alleinstehenden und alleinerziehenden Flüchtlingsfrauen in Köln; in Flüchtlingspolitische Nachrichten Mai 2014, Hg. Kölner Flüchtlingsrat

Gruppe d.i.s-s.i.d.e.n.t.[Marburg], 09.05.2014: Marburg went Düsseldorf: Fight Ra­cism and Se­xism in glo­ba­li­sed Care Work

Emilia Roig, Mädchenmannschaft 10.03.2014: Bezahlte Reproduktion: Politische Kämpfe und Organisierung von illegalisierten Arbeiter_innen

Martina Michels MdeP 10.03.2014: Clara-Zetkin-Preis verliehen / Gewinnerin ist ein Flüchtlingsprojekt aus Brandenburg

taz berlin 08.03.2014: DAS THEMA / Frauen auf der Flucht

rbb 08.03.2014: Probleme in Asylbewerberheimen Von der ständigen Angst, wieder abgeschoben zu werden

Hinterland Magazin Ausgabe 25, Februar 2014: Sozialarbeiterin Valeska Siegert über das Frauen-Projekt Lia, Interview von Agnes Andrae: Mobilmachung gegen die organisierte Übergriffigkeit – Das Frauen-Projekt Lia

Radio Dreyeckland 25.02.2014: Audiodatei women in exile campaign newsletter #2

Simone Rafael: Wie fühlt sich das Ankommen in Deutschland an? Interview mit Elisabeth Ngari In Amadeu Antonio Stiftung & PRO ASYL (HG) Februar 2014: „Refugees Welcome. Gemeinsam Willkommenskultur gestalten“, S.15

Radio Dreyeckland 21.01.2014: Audiodatei „Refugee women are facing a double discrimination“ – Interview mit Women in Exile

_________________________

Missy Magazine 25.11.2013: Empört Euch! / Rassistische Hetze und menschenverachtende Gesetze – Flüchtlinge sagen: Es reicht. So laut wie nie zuvor sind Frauen am Protest beteiligt. Eine Begegnung mit den Kämpferinnen von Kreuzberg.

nd 25.11.2013: Gewalt an Frauen gleichbleibend hoch / Zum Internationalen Aktionstag überreicht Flüchtlingsorganisation Petition zur Abschaffung von Lagern

BlickPunkt – Brandenburg 11.11.2013: Erhebliche Versorgungslücken im Hilfesystem bei Gewalt gegen Frauen

Ivana Domazet: Interview mit Chu Eben von „Refugees Emancipation“ und Bethi Ngari von „Women in Exile“ In: Opferperspektive e.V. (Hrsg.): Rassistische Diskriminierung und rechte Gewalt. An der Seite der Betroffenen beraten, informieren, intervenieren; 2013. S. 308-318

Gemeinsames Heft der Flüchtlingsräte – August 2013: „Die Lebenssituation der Frauen und Kinder in Sammelunterkünften ist unhaltbar!“ Die Kampagne „Keine Lager für Frauen! Alle Lager abschaffen!“

www.fuereinebesserewelt.info: Karawanden-Kämpfe: Flüchtlinge in Deutschland

Jungle World 04.07.2013: „Frauen sollen nicht mehr in Lager“

MAZ 24.06.2013: Potsdamer demonstrieren für bezahlbares Wohnen. „Hopp, hopp, Mietenstopp!“

Flüchtlingsrat Brandenburg 20.06.2013: Flüchtlingsselbstorganisationen protestierten gegen ContainerLager in Potsdam

ffm-online, Forschungsgesellschaft Flucht & Migration12. 06.2013: Flüchtlingsprotest: Womens Demonstration, Berlin 13.06.2013, 8:30 h

FRAUENSTIMMEN GEWINNEN Dokumentation der landesweiten Auftaktveranstaltung in der Fontanestadt Neuruppin und ausgewählter Veranstaltungen der 23. Brandenburgischen Frauenwoche März 2013, Seite 25 : Potsdam / Women in Exile: Keine Lager für Frauen!

Berliner Morgenpost 8.03.2013 Weltfrauentag. Flüchtlingsfrauen demonstrieren vor Ministerium

Die Welt 08.03.2013 Weltfrauentag. Flüchtlingsfrauen demonstrieren vor Ministerium

Der Tagesspiegel 08.03.2013 Frauen wollen raus aus Asylheimen / Flüchtlinge beklagen Übergriffe von Männern

One comment about this article: Women in Exile is not having any information about prostitution in the Heims and surely no one of us said anything about it.
Junge Welt 08.03.2013 Aufstand der Frauen

Radio Blau, Leipzig 22.02.2013: Audio gegen unterbringung von frauen und kindern in flüchtlingslager in brandenburg

_________________________

Denise Garcia Bergt/Cassiano Griesang: Video Florence Sissako, eine der Gründungsfrauen von Women in Exile, über das Leben im Lager

Flüchtlingsrat Brandenburg 06.10.2012: Memorandum der Brandenburger Flüchtlingsselbstorganisationen

Flüchtlingsrat Brandenburg 05.10.2012: Brandenburger Flüchtlinge in Solidarität mit dem Protestmarsch aus Bayern

dapd 10.08.2012: Flüchtlingsfrauen wollen mit ihren Kindern in Wohnungen leben

MOZ 10.08.2012: Flüchtlingsfrauen protestieren gegen Sammelunterkünfte

_________________________

AusgeLAGERt. ZUR UNTERBRINGUNG VON FLÜCHTLINGEN IN DEUTSCHLAND Sommer 2011: WIE – Women in Exile (Interview)

MAZ 09.03.2011: Flüchtlingsfrauen fordern Schließung aller Asylheime

Potsdam TV 08.03.2011: Protest am Frauentag

_________________________

Die Zeit 16.09.2010: Hochqualifizierte Asylbewerber. Die Vergessenen