Stay in touch!

Wenn du auf unsere Unterstützer*in-Mailingliste möchtest, kannst du auf diesen  link unten klicken und dich/sich auf unserer Liste eintragen:

Unterstützer*in

Wenn du/Sie unsere Infomails bestellen möchtest/möchten, kannst du/können Sie auf den Link unten klicken und dich/sich auf unserer Liste eintragen: Infomails bestellen

Unterstützt uns

Wenn du an unserer Arbeit interessiert bist oder uns unterstützen willst, melde dich doch einfach!

Email: info(at)women-in-exile(dot)net

Geldspenden:
Spenden-Konto:
Women in Exile e.V.
IBAN: DE21430609671152135400
BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank)
Spendenquittung für Einmalspenden bis 200 € zum selbst ausdrucken hier. Für das Ausstellen von Spendenquittungen benötigen wir Deine/Ihre Anschrift.

Danke!

Unsere Arbeit wird gefördert von:

Filia Stiftung

PM 07.04.2019 Weltgesundheitstag: Flüchtlinge haben nur eine drittklassige Gesundheitsversorgung – wo ist ist universale Gesundheitsversorgung für jede_n und überall?

Der Fokus des Weltgesundheitstag 2019 liegt auf „Universal Health Coverage“, einer flächendeckenden Gesundheitsversorgung. Aber wir von Women in Exile e.V. sehen, wie selbst die Gesetze bezüglich Gesundheit rassistisch und diskriminierend sind – wie z.B. das „Asylbewerberleistungsgesetz“, welches 1993 eingeführt wurde, um Asylsuchende zu entmutigen in Deutschland zu bleiben bzw. Abschrecken soll überhaupt erst herzukommen.

Seit zwei Jahren arbeitet Women in Exile in einem Projekt zu dem Thema Recht auf Gesundheit für Flüchtlingsfrauen. Das Projekt wurde ins Leben gerufen, weil wir realisiert haben, dass viele Frauen unter den gleichen gynäkologischen Problemen leiden. Die meisten von ihnen haben kein Recht auf normale Gesundheitsversorgung, sondern nur ein Recht auf Behandlung bei “akuten Erkrankungen und Schmerzzuständen” (vgl. §§ 4, 6 AsylbLG). Die Frauen haben daher nur einen limitierten Zugang zu Ärzt_innen, sodass sie und ihre Körper oft harte Zeiten durchleben müssen.

Continue reading PM 07.04.2019 Weltgesundheitstag: Flüchtlinge haben nur eine drittklassige Gesundheitsversorgung – wo ist ist universale Gesundheitsversorgung für jede_n und überall?

PM 8.3.2019 Women in Exile – Flüchtlingsfrauen* Streik “Gleich, gleich aber unterschiedlich. – Sind wir Feministinnen?”

Zu unserer Demonstration am 08.03.2019 laden wir sie nach Potsdam ein. Der Treffpunkt ist um 12 Uhr am Hbf Potsdam, Ausgang Babelsbergerstr. – von dort laufen wir über den Alten Markt bis zum Brandenburger Tor

Wir von Women in Exile haben entschieden uns heute am 8. März 2019 anlässlich des Internationalen Frauen*Kampf-Tag, Millionen von Frauen* anzuschließen und zusammen zu streiken und zu feiern – alle auf die gleiche Weise, gleich aber doch unterschiedlich.

Das gesamte Programm entnehmen Sie unseren Flyer

Continue reading PM 8.3.2019 Women in Exile – Flüchtlingsfrauen* Streik “Gleich, gleich aber unterschiedlich. – Sind wir Feministinnen?”

Pressemitteilungen 2013-2018

25.11.2018 Pressemitteilung anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25.11.2018

13.08.2018 Presse-Tribunal mit Women in Exile & Friends, Jugend Rettet e.V. und Sea-Watch e.V. zum Ende der Aktionstour “Women* breaking the borders”

20.07.2018 Pressemitteilung und Einladung zur Pressekonferenz am 23.07. in Potsdam: Women* Breaking Borders – Flüchtlingsfrauen auf Aktionstour durch Süddeutschland

12.03.2018 Pressemitteilung von Women in Exile und Cottbus Nazifrei: Bus nach Demo am 10.03. in Cottbus zerstört

Continue reading Pressemitteilungen 2013-2018